Pferdegestützte Psychotherapie


2012 und 2013 absolvierte ich meine Weiterbildung zur Pferdegestützten Psychotherapie und Coaching am Institut für Pferdegestützte Therapie IPTH in Konstanz. Hierin verbinden sich reiterliches Fachwissen und Hintergründe mit denen der Psychotherapie. Und so werden heute meine beiden Pferde vielmals in den Therapieprozess mit einbezogen.


Je nach Problemstellung binden wir die Pferde in verschiedenen Förderbereichen in die Therapie ein, das kann z.B. sein:
  • Anspannung vs. Entspannung
  • Abgrenzung
  • Beziehungsfähigkeit
  • Umsetzung eigenen Bedürfnisse
  • Nähe vs. Distanz
  • Vertrauen vs. Kontrolle
  • Spannungsregulation
  • Achtsamkeit
  • Aktivierung








Meine Pferde

Aramis

Rasse: Noriker

Geboren 06.04.2007

Es handelt sich hier um ein österreichisches Kaltblut, also ursprünglich ein Arbeitspferd zum Holzrücken, das einst den Bauern in den Alpen half, ihre Wälder in Schuss zu halten. Heute werden Noriker dank ihres gelassenen, gutmütigen und freundlichen Charakters gern auch als Reitpferde und vor der Kutsche genutzt. Mit seinem breiten Rücken und seiner Gutmütigkeit ist der große Braune ein tolles Therapiepferd.


Maya

Rasse: Haflinger

Geboren 23.03.2004

Haflinger sind robuste Bergpferde und Gewichtsträger, die ihren Ursprung in Tirol haben und früher dank ihrer Trittsicherheit und Robustheit häufig im Militär genutzt wurden. Heute wird der Haflinger vielseitig bei Freizeitreitern, an der Kutsche und sogar auf kleineren Turnieren eingesetzt. Wir profitieren hier auch von einem Pferd mit gelassenem, ausgeglichenen Charakter, wobei „die Hafis“ auch ihren Pony-Kopf haben können.


Alexandra Nowara
Robert-Gerwig Str. 19
78141 Schönwald im Schwarzwald

Tel.: 07722/9175570
Meine aktuellen telefonischen Sprechzeiten entnehmen Sie bitte meinem Anrufbeantworter oder der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg unter dem Stichpunkt 'Arztsuche'.

E-Mail:
nowara@vivevitam.de